Aktuell

«Angleichung des Frauen-Rentenalters ist überfällig»

19. März 2021  | Medienbeiträge

«Angleichung des Frauen-Rentenalters ist überfällig»

Susanne Vincenz-Stauffacher zum Frauen-Rentenalter im Tagblatt vom 16./17. März 2021.

 Hier geht's zum Artikel

8. März 2021  | Medienbeiträge

Portrait über Susanne Vincenz-Stauffacher bei LeTemps

Susanne Vincenz-Stauffacher, l’étoile montante du PLR - 4. März 2021

 Hier geht's zum ganzen Artikel

25. Februar 2021  | Medienbeiträge

Susanne Vincenz-Stauffacher bei Le Temps vom 12. Februar 2021

"Femmes PLR et PDC, même combat" - Susanne Vincenz-Stauffacher äussert sich zur Volksinitiative zur Einführung der Individualbesteuerung

 Hier geht's zum Artikel

25. Februar 2021  | Medienbeiträge

Susanne Vincenz-Stauffacher im Echo der Zeit vom 7. Februar 2021

"Frauen wollen gerechte Besteuerung" - Susanne Vincenz-Stauffacher im Interview zur Volksinitiative zur Einführung der Individualbesteuerung

 Hier geht's zur ganzen Sendung

25. Februar 2021  | Medienbeiträge

FDP-Frauen machen Druck für Steuer-Initiative

Susanne Vincenz-Stauffacher äussert sich im Blick vom 14. Februar 2021 zur Volksinitiative zur Einführung der Individualbesteuerung

 Hier geht's zum ganzen Artikel

10. Februar 2021  | Medienbeiträge

Susanne Vincenz-Stauffacher in der Tagesschau vom 6. Februar 2021

Die FDP Frauen Schweiz stellten ihr Projekt "Volksinitiative zur Einführung der Individualbesteuerung" den Delegierten an der e-DV der FDP Schweiz vor (ab 3:55).

 Hier geht's zur ganzen Sendung

2. Februar 2021  | Medienbeiträge

Susanne Vincenz-Stauffacher in der Arena vom 29. Januar 2021

Thema war das Burkaverbot, worüber am 7. März 2021 abgestimmt wird.

 Hier geht's zur ganzen Sendung

19. Januar 2021  | Medienbeiträge

Alt-Bundesrätin wieder politisch aktiv für die Initiative der FDP-Frauen

Exklusivinterview vom 18. Januar 2021 mit alt Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold und Unternehmerin Carolina Müller-Möhl zur Volksinitiative zur Einführung der Individualbesteuerung der FDP Frauen Schweiz unter der Leitung von Nationalrätin Susanne Vincenz-Stauffacher.

 Hier gehts zum ganzen Artikel

14. Januar 2021

FDP-Frauen trocknen CVP ab

CH-Media berichtet in verschiedenen Samstagsausgaben über die Lancierung der Volksinitiative zur Einführung der Individualbesteuerung durch die FDP-Frauen Schweiz.

 Hier geht's zum ganzen Artikel

Susanne Vincenz-Stauffacher setzt sich seit Jahren für die Menschen und gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen in unserem Kanton ein. Eine Frau, die ich gerne unterstütze!

Marcel Dobler
Nationalrat

Kompetente Unternehmerin und engagiert für das Gemeinwohl - Susanne Vincenz-Stauffacher in den Ständerat aus Überzeugung.

Philip Mosimann
Dipl.Ing.ETH

Wählen wir mit Susanne Vincenz-Stauffacher eine «St.Gallerin für alle» in den Ständerat!

Bruno Huber
ehem. Kantonsrat

Ich unterstütze und wähle Susanne Vincenz-Stauffacher für den Ständerat, da sie ihre vielfältigen Fachkompetenzen einbringt und eine Powerfrau ist!

Yvonne Keller
Geschäft-Mitinhaberin, Geschäftsleitung, Gemeinderätin

Der Kanton St.Gallen braucht im Ständerat eine engagierte und kompetente Persönlichkeit- dies verkörpert Susanne Vincenz-Stauffacher! Darum wähle ich sie aus Überzeugung!

Jens Jäger
Primarlehrer, FDP Kantonsrat

Susanne Vincenz-Stauffacher ist meine Wahl für den Ständerat, weil sie eine St.Gallerin durch und durch ist und die Interessen der St.Galler Bevölkerung damit bestens kennt.

Thomas Ammann
Arzt, a. Kantonsrat

Wir brauchen Fortschritt und nicht Stillstand. Wir brauchen mehrheitsfähige, realistische Lösungen. Dafür brauchen wir eine Brückenbauerin.

Yves Beutler
Präsident FDP.Die Liberalen Uzwil

Susanne Vincenz-Stauffacher führt die Tradition starker, kompetenter und liberaler St.Galler Frauen im Ständerat fort. Deshalb unterstütze ich ihre Kandidatur.

Charlene Lanter
Gemeinderätin

Susanne Vincenz-Stauffacher in den Ständerat - weil sie unseren Kanton kompetent vertreten wird!

Mauro Tiberi
Präsident coiffuresuisse Sektion St.Gallen

Mich beeindurckt die positive und nachsichtige Haltung, welche Susanne Vincenz-Stauffacher lebt. Solche Leute brauchen wir im Ständerat!

Adrian Höhener
Gastgeber