Aktuell

Heiteres Ständeraten

19. Februar 2019  | Leserbriefe

Heiteres Ständeraten

Leserbrief von Ingrid Markart-Kauffmann in der Linthzeitung vom 13. Februar 2019

Mehr erfahren

18. Februar 2019  | Leserbriefe

Kompetent und gut vernetzt

Leserbrief von Helga Klee als Antwort auf den Artikel «Podium zur Ständeratswahl» (Ausgabe vom 14. Februar) im Rheintaler vom 16. Februar 2019

Mehr erfahren

18. Februar 2019  | Leserbriefe

Wer ist fürs Stöckli prädestiniert?

Leserbrief von Jennifer Deuel im St. Galler Tagblatt vom 14. Februar 2019

Mehr erfahren

15. Februar 2019

Gerangel um St.Galler Ständeratssitz

Susanne Vincenz-Stauffacher im Beitrag von Schweiz Aktuell vom 15.02.2019

Mehr erfahren

15. Februar 2019  | Leserbriefe

Fit für die Zukunft

Mit Susanne Vincenz-Stauffacher wählen wir eine Ständerätin, die fit ist für die Zukunft. Leserbrief von Jigme Shitsetsang, Kantonsrat, in Die Ostschweiz vom 14. Februar 2019

Mehr erfahren

15. Februar 2019  | Leserbriefe

Eine St. Galler Bildungspolitikerin für Bern

Leserbrief von Jens Jäger, Kantonsrat, im Sarganserländer vom Freitag, 15. Februar 2019

Mehr erfahren

13. Februar 2019

Ständerats-Talk im TVO

Die Kandidierenden kreuzen im TVO-Podium die Klingen.

Mehr erfahren

12. Februar 2019  | Leserbriefe

Kompetenz für Bundesbern

Leserbrief von Ueli Strauss-Gallmann im St.Galler Tagblatt vom 12. Februar 2019

Mehr erfahren

11. Februar 2019  | Medienmitteilungen

Grosses Ständeratspodium in Bütschwil

Am vergangenen Donnerstag trafen sich die vier von Parteien nominierten Kandidierenden für die Ständeratswahl vom 10. März in Bütschwil zum Podium. Neben ihrer Eignung für das Amt diskutierten Susanne Vincenz-Stauffacher, Benedikt Würth, Mike Egger und Patrick Ziltener darüber, wie es die wirtschaftliche Stabilität der Schweiz zu erhalten gelte.

Mehr erfahren

11. Februar 2019  | Leserbriefe

Die wirtschaftlichen Interessen des Kantons St.Gallen ernst nehmen

Leserbrief von Isabel Schorer, Kantonsrätin, in der Wiler Zeitung vom 11. Februar 2019

Mehr erfahren

Mit Fortschritt und Engagement setzt sich Susanne Vincenz-Stauffacher in den Bereichen der Wirtschaft, Gesellschaft und Bildung für das bürgerliche Wohl des Kantons St.Gallen ein.

Martin Knobel
Vermögensberater

Susanne Vincenz-Stauffacher sind Menschen wichtig. Sie setzt sich für sie ein; engagiert, zielstrebig, lösungsorientiert, kompetent, unverkrampft! Diese FRAU brauchen wir im Nationalrat.

Ursula Lauper
Geschäftsführerin Stiftung Krematorium St.Gallen

Sympathisch, vernetzt und mit einem breiten Rucksack an unterschiedlichsten Erfahrungen. Susanne Vincenz-Stauffacher ist meine Nationalrätin!

Simon Seelhofer
Präsident FDP Toggenburg

Mit Susanne Vincenz-Stauffacher wählen wir eine sehr kompetente Frau als Vertreterin unseres Kantons in den Nationalrat.

Beat Hirs
Gemeindepräsident

Als liberale und engagierte Persönlichkeit erhält Susanne Vincenz-Stauffacher meine Unterstützung. Susanne gehört als kompetente und erfahrende Persönlichkeit in den Nationalrat.

Bühler Daniel
Gemeindepräsident Bad Ragaz

Ich unterstütze und wähle Susanne Vincenz-Stauffacher für den Nationalrat, da sie ihre vielfältigen Fachkompetenzen einbringt und eine Powerfrau ist!

Yvonne Keller
Geschäft-Mitinhaberin, Geschäftsleitung, Gemeinderätin