Aktuell

Ein liberaler Gegenpol im Ständerat

4. März 2019

Ein liberaler Gegenpol im Ständerat

Leserbrief von Oskar Seger am 1. März 2019

Mehr erfahren

2. März 2019

Susanne Vincenz-Stauffacher diskutiert am Hirschen-Stammtisch

Die Gäste des Hirschen Weite / Wartau unterhielten sich mit Susanne Vincenz-Stauffacher über die drängenden poltischen Fragen der Schweiz.

Mehr erfahren

2. März 2019

glp Rheintal unterstützt FDP-Kandidatin

Die glp Rheintal stellt sich an ihrer Vorstandssitzung hinter Susanne Vincenz-Stauffacher.

Mehr erfahren

28. Februar 2019  | Medienmitteilungen

FDP Frauen mobilisieren für Susanne Vincenz-Stauffacher

Susanne Vincenz-Stauffacher führt nicht nur einen äusserst engagierten Wahlkampf, sondern gestaltet auch seit über 20 Jahren die St.Galler Politik aktiv mit. Dabei hat sie sich stets für soziale Schwächere engagiert und sich als «Schafferin hinter den Kulissen» einen Namen weit über die Parteigrenzen hinaus gemacht. Die FDP Frauen rufen daher die St.Galler Bevölkerung auf, langjähriges politisches und soziales Engagement mit ihrer Stimme zu honorieren.

Mehr erfahren

27. Februar 2019  | Medienmitteilungen

Die Umweltfreisinnigen unterstützen Susanne Vincenz-Stauffacher

An der ausserordentlichen Mitgliederversammlung in Rorschach haben die Umweltfreisinnigen einerseits ihre Nationalratskandidatinnen und -kandidaten nominiert und andererseits Susanne Vincenz-Stauffacher für den Ständerat empfohlen.

Mehr erfahren

26. Februar 2019  | Leserbriefe

Frauenpower nach Bern

Leserbrief von Willy Gerber im Rheintaler vom 23. Februar 2019

Mehr erfahren

25. Februar 2019  | Leserbriefe

Vereinbarkeit von Familie und Beruf muss sich verbessern

Leserbrief von Caroline Büchel-Wäger in der Linthzeitung vom 25. Februar 2019

Mehr erfahren

25. Februar 2019  | Medienmitteilungen

Die SP Frauen Kanton St.Gallen unterstützen Susanne Vincenz-Stauffacher

Medienmitteilung der SP Frauen Kanton St.Gallen zur Ersatzwahl des Ständerats vom 22.02.2019

Mehr erfahren

21. Februar 2019  | Leserbriefe

Ein Gesamtpaket an Erfahrung und Kompetenz

Leserbrief von Stefan Frei in den Wiler Nachrichten vom 21. Februar 2019

Mehr erfahren

21. Februar 2019  | Medienmitteilungen

Die Frauenzentrale unterstützt Susanne Vincenz-Stauffacher!

Medienmitteilung der Frauenzentrale St.Gallen zur Ständeratswahl vom 10. März 2019

Mehr erfahren

Susanne ist regelmässige Jassgegnerin. Sie denkt scharf und schnell, handelt strategisch und behält unter Druck einen kühlen Kopf. Ich wähle sie am 20. Oktober 2019.

Andreas Deuber
Prof. Dr., Leiter Tourismus Fachhochschule HTW Chur

Susanne Vincenz-Stauffacher ist eine freisinnige Frau mit sozialem Herz. Genau das brauchen wir im Nationalrat!

René Hornung,
Prof. Dr. med., Chefarzt

Susanne bringt viel Wissen aus der Privatwirtschaft mit als selbständige Rechtsanwältin und setzt sich gleichzeitig auch als Ombudsfrau seit Jahren für die Schwächsten der Gesellschaft ein.

Claudia Kretz Büsser
Raumplanerin

Frisch, kompetent, unvoreingenommen, überzeugend liberal - deshalb wähle ich Susanne Vincenz-Stauffacher

Marcel Gasser
Unternehmer

Ich unterstütze Susanne, weil ich ihre konstruktive Art und lösungsorientierte Haltung schätze. Mir gefällt, dass sie sich für Menschen, für die Wirtschaft und für die Ostschweiz einsetzt.

Christine Bolt
Leiterin Marketing, Lesermarkt

Meine überzeugte Stimme hat sie! Neben einem breiten Rucksack aus der Privatwirtschaft hat sie als ehemalige Präsidentin der Frauenzentrale viel Erfahrung aus der Verbandsarbeit.

Brigitta Mettler
Unternehmensberaterin