Jetzt unterstützen!

Susanne Vincenz-Stauffacher

«Ermöglichen statt verhindern!»

Herzlich willkommen!

 

Liebe St.Gallerinnen und St.Galler

Am 20. Oktober 2019 haben Sie mich mit Ihren Stimmen in den Nationalrat gewählt - ich bin überglücklich und freue mich sehr auf die spannende Arbeit in Bern! Der Kanton St.Gallen ist meine Heimat – hier bin ich aufgewachsen, hier habe ich studiert, hier lebe ich mit meiner Familie und bin als selbstständige Rechtsanwältin tätig. Deshalb werde ich mich im Nationalrat für die Menschen und Unternehmen unseres schönen Kantons einsetzen.

Ich bedanke mich herzlich für das in mich gesetzte Vertrauen!

 

Susanne Vincenz-Stauffacher

Aktuell

11.03.2020

Susanne Vincenz-Stauffacher - eine bürgerliche Feministin

Interview des Tagesanzeigers vom 10. März 2020 zum Thema, dass die St. Galler Nationalrätin Susanne Vincenz-Stauffacher die neue Präsidentin der FDP Frauen Schweiz wird.

 Lesen Sie hier den ganzen Artikel

11.03.2020

Die St.Galler Nationalrätin Susanne Vincenz-Stauffacher soll Präsidentin der FDP-Frauen werden

Die Findungskommission der FDP-Frauen Schweiz nominiert die St.Galler Nationalrätin Susanne Vincenz-Stauffacher einstimmig zur neuen Präsidentin. Die Amtsübergabe wird an der nächsten Generalversammlung vom 9. Mai in St. Gallen stattfinden.

 Lesen Sie hier den Artikel

14.02.2020

Weiterer Schritt hin zu einer konstruktiven Klimapolitik

FDP hält Versprechen auch in der UREK-N: Die FDP hat letztes Jahr das Versprechen abgegeben, ihre Umwelt- und Klimapolitik zu stärken. Sie hat eine Politik bestehend aus Eigenverantwortung, Innovation und Lenkung beschlossen. Dabei nimmt die Totalrevision des CO2-Gesetzes eine zentrale Rolle ein. [...]

 Zur ganzen Medienmitteilung

23.12.2019

Susanne Vincenz-Stauffacher in der NZZ vom 3.12.2019

Von diesen sechs Neulingen wird man hören: "Die St. Gallerin kommt mit einem für die FDP spannenden Profil in den Nationalrat. Vincenz vertritt als Anwältin mit eigener Kanzlei auch KMU und kennt so die Bedürfnisse des Gewerbes. [...]

 Hier gehts zum Artikel

23.12.2019

Ungenügendes Betreuungsangebot

Auch FDP-Politikerin Susanne Vincenz-Stauffacher sagt, das Betreuungsangebot vor allem in ländlichen Gemeinden sei nach wie vor ungenügend. «Aber wenn die Mutter zu Hause bleibt, wenn dies auf einem gemeinsamen und selbstbestimmten Entscheid der Eltern beruht», dann sei dagegen selbstverständlich nichts einzuwenden.

 Hier gehts zum gesamten Artikel

Frisch, kompetent, unvoreingenommen, überzeugend liberal - deshalb wähle ich Susanne Vincenz-Stauffacher

Marcel Gasser
Unternehmer

Ich kenne Susanne seit mehr als 33 Jahren. Deshalb weiss ich, dass sie uns im Nationalrat gut vertreten würde.

Sven Bradke
Vizepräsident FDP Kanton St.Gallen

Susanne Vincenz-Stauffacher, ein Glücksfall für die Ostschweiz. Damit wir St.Galler auch künftig kompetent und zielfokussiert in Bern vertreten sind.

Thomas Marx
Mitglied der Geschäftsleitung

Mit Susanne Vincenz-Stauffacher wählen wir eine sehr kompetente Frau als Vertreterin unseres Kantons in den Nationalrat.

Beat Hirs
Gemeindepräsident

Eine klare Wahl! Susanne Vincenz-Stauffacher, eine souveräne, integere Persönlichkeit mit Herz und Verstand und einem unternehmerischen Rucksack.

Sarah Peter Vogt
lic.rer.pol., Unternehmenscoach

Bodenständig, kompetent & lösungsorientiert. Die besten Voraussetzungen als künftige Nationalrätin.

Amer Hodzic
Sicherheitsfachmann

Agenda

  • Keine zukünftigen Veranstaltungen vorhanden.
  • Instagram

    Susanne Vincenz-Stauffacher
    @vincenzstauffacher
    508 Follower

    Facebook

    Vielen Dank für Ihre finanzielle Unterstützung!

     Betrag

    CHF 25
    CHF 60
    CHF 120
    ...


     Ihre Daten

     Zahlung

    Unterstützen Sie mich

    Newsroom FDP Schweiz