Person

«Rechtsanwältin, Nationalrätin, Ombudsfrau»

Persönlich

 

Vorname, Name Susanne Vincenz-Stauffacher
Adresse Flurstrasse 2, 9030 Abtwil
Geburtsdatum 21. Januar 1967
Verheiratet mit Reto Vincenz
Kinder 2 Töchter, Lisa und Lara 
Heimatort Matt/GL und Trun/GR

 

Hobbys

 

  • Lesen (Vorliebe für historische Romane und Krimis)
  • Langlaufen und Biken im Toggenburg
  • Jassen im Familien- und Freundeskreis

Beruflich

 

  • 1991 - 1993: Praktikum bei Hofmann und Partner, Rapperswil
  • seit 1993 selbstständige Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei in St.Gallen
  • 2003 - 2011: Mitglied der Anwaltsprüfungskommission des Kantons St.Gallen
  • 2003 - 2016: Fachrichterin am Versicherungsgericht des Kantons St.Gallen
  • 2008 - 2015: Vizepräsidentin der schweizerischen Rekurskommission der EDK und der GDK,
    Vorsitzende der Abteilung heilpädagogische Berufe
  • seit 2013: Ombudsfrau Alter und Behinderung Kanton St.Gallen (seit 2018 auch für die
    Kantone AR und AI)
  • seit 2016: Präsidentin der Stiftung Opferhilfe SG - AR – AI

Aktuelle Parlamentsmandate

 

  • Mitglied der Gerichtskommission
  • Mitglied der Begnadigungskommission
  • Mitglied der Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie (UREK-N)
  • Mitglied der Immunitätskommission (Stellvertreterin)
  • Mitglied der Delegation für die Beziehung zum Landtag des Fürstentums Liechtenstein 

Aktuelle parlamentarische Gruppen

 

  • Co-Präsidentin der parlamentarischen Gruppe cleantech
  • Co-Präsidentin der parlamentarischen Gruppe Menschenhandel

Politisch

 

  • 1996 – 2004: Vorstandsmitglied FDP Abtwil-St.Josefen
  • 2000 – 2004: Vizepräsidentin FDP Abtwil-St.Josefen
  • 2004 – 2006: Präsidentin FDP Gaiserwald (Fusion Ortsparteien Abtwil-St.Josefen/Engelburg)
  • 1997 – 2005: Mitglied Parteileitung FDP Kanton St.Gallen
  • 1998/1999: Mitglied Wahlstab FDP Kanton St.Gallen für die NR/SR-Wahlen
  • 2000 – 2005: Vizepräsidentin FDP Kanton St.Gallen
  • 2011: Kandidatur für den Nationalrat
  • 2016: Kandidatur für den Kantonsrat
  • 2018: Kantonsrätin
  • 2019: Kandidatur für den Ständerat
  • 2019: Nationalrätin
  • 2020: Präsidentin der FDP.Die Liberalen Frauen Schweiz
  • 2020: Vorstandsmitglied alliance f

Ehrenamtliche Tätigkeiten 

 

  • 1994 – 1998: Präsidentin Sonderschulheim Langhalde, Abtwil
  • 1998 – 2004: Präsidentin Spitexverein Gaiserwald
  • 2005 – 2014: Präsidentin Frauenzentrale des Kantons St.Gallen
  • seit 2015: Vizepräsidentin Verein Hölzli (Unterstützung junger Menschen in anspruchsvollen
    Lebensumständen bei der sozialen, schulischen und beruflichen Wiedereinglie-derung)
  • seit 2020: Präsidentin Beirat Berufsstudien- und Laufbahnberatung St. Gallen

Interessensbindungen  

 

  • Mitglied St.Gallischer Anwaltsverband
  • Mitglied Schweizerischer Anwaltsverband
  • Mitglied St.Galler Juristenverein
  • Mitglied ostschweizerinnen.ch
  • Mitglied WISG
  • Mitglied Gewerbeverein Gaiserwald
  • Mitglied Umweltfreisinnige St. Gallen
  • Mitglied Hauseigentümerverband St. Gallen

 

Freiheitliches und weibliches Gedankengut sind sehr wichtig für den Nationalrat.

Brändli Roland Steinach
Gemeindepräsident Steinach

Susanne Vincenz-Stauffacher überzeugt mit klaren liberalen Positionen, vernetztem Denken, sozialem Engagement und breiter Berufs- und Lebenserfahrung.

Willi Haag
ehem. Regierungsrat

Kompetente Unternehmerin und engagiert für das Gemeinwohl - Susanne Vincenz-Stauffacher in den Nationalrat aus Überzeugung.

Philip Mosimann
Dipl.Ing.ETH

Als liberale und engagierte Persönlichkeit erhält Susanne Vincenz-Stauffacher meine Unterstützung. Susanne gehört als kompetente und erfahrende Persönlichkeit in den Nationalrat.

Bühler Daniel
Gemeindepräsident Bad Ragaz

Susanne Vicenz-Staufacher ist eine echte, verantwortungsvolle Liberale mit sozialem Engagement. Daher gehört sie für mich in den Nationalrat.

Jean-Claude Diener
Unternehmer

Susanne Vincenz-Stauffacher ringt um Lösungen in schwierigen Situationen, entwickelt Kompromisse und sucht den Konsens - genau das brauchen wir im Nationalrat.

Gabriel Macedo
Stadtpräsident Amriswil