Aktuell

Sie weiss Akzente zu setzen

Sie weiss Akzente zu setzen

Leserbrief von lic. oec. Martin Rutishauser im St.Galler Tagblatt vom 7. März 2019

Am 10. März wählen wir im Kanton St.Gallen eine neue Ständerätin. Der Kanton St.Gallen überzeugt durch seine Vielseitigkeit – sowohl in wirtschaftlicher Hinsicht als auch als Lebensraum. Susanne Vincenz-Stauffacher verkörpert diese Vielseitigkeit wie sonst niemand im Kandidatenfeld. Als selbstständige Rechtsanwältin mit einem starken Bezug zu den Menschen in unserem Kanton, durch ihre sozialen Engagements, bietet uns ihre Kandidatur ideale Wahl fürs «Stöckli». Sie kennt die Angehörigen und Interessen aller verschiedenen Bevölkerungsgruppen im Kanton. Susanne Vincenz-Stauffacher verfolgt eine klar liberale Wirtschaftspolitik und weiss mit innovativen Lösungen und Kompromissen in der Sozialpolitik Akzente zu setzen.

Ich wähle am 10.März Susanne Vincenz-Stauffacher in den Ständerat, weil sie den Kanton St.Gallen im Ständerat am besten repräsentieren wird!

lic. oec. Martin Rutishauser, St. Gallen

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

06.05.2019

Sie beeindruckt

Leserbrief von Annelies Seelhofer-Brunner im St.Galler Tagblatt vom 4. Mai 2019

Mehr erfahren
04.05.2019

Frauen an die Urne

Auch das Frauenkomitee der Frauenzentrale St.Gallen steht am 19. Mai hinter Susanne Vincenz-Stauffacher

Mehr erfahren
18.04.2019

Fähig und gut qualifiziert

Leserbrief von Sarah Peter Vogt im St.Galler Tagblatt vom 18. April 2019

Mehr erfahren